Wahrnehmen, Annehmen, Ermutigen

Hilfestellung geben in Krisenzeiten oder Zeiten der Orientierungslosigkeit, das ist mein Angebot an Sie.

Es ist wichtig Ursachen und Zusammenhänge von Problemen und unbefriedigenden Lebenssituationen zu verstehen. Aus diesen Erkenntnissen heraus, fällt es dann oft leichter erste Verhaltensänderungen oder Einstellungen zu entwickeln, die zu mehr Zufriedenheit und psychischer Entlastung führen.

 

Krisen im Leben sind Stolpersteine, an denen wir wachsen und uns entwickeln können, wenn wir die Chancen darin sehen können.

Mit verursacht werden diese Krisen oft durch alte Lebensmuster. Tief verborgene Ängste und Schamgefühle blockieren uns manchmal das zu tun, was wir eigentlich gerne tun möchten.

 

Dies gilt es zu erkennen und sich bewusst zu machen. Dann ist es auch möglich zukünftig konstruktiv auf diese zu reagieren und sie zu transformieren.

 

Ihnen hierbei mit meinem Blick von außen zu helfen, die Situation, in der Sie sich gerade befinden erklärbar und transparenter zu machen, sehe ich meine Aufgabe.

 

Zur Unterstützung der seelischen Veränderungsprozesse kann hierbei auf Wunsch die Spagyrik (spezifische Pflanzenessenzen) mit eingesetzt werden. Diese Kombination kann sehr hilfreich sein.

 

Meine therapeutische Arbeit richtet sich an:

mit Psychotherapie zu mehr Lebenslust und Lebensfreude
Wieder Lebenslust und Lebensfreude empfinden